Kreuzschiffreise

Tui Cruises: Internetpakete nun auf allen Schiffen

Bei einer Kreuzschifffahrt mit Tui Cruises müssen sich Reisende künftig weniger Sorgen um ihre Internetverbindung machen. Für die gesamte Flotte werden neue Internetpakete angeboten. Auf "Mein Schiff 6" gibt es zusätzlich spezielle Optionen für Social-Media-Netzwerke.

TUI© TUI Connect GmbH

Hamburg - Tui Cruises hat neue Internetpakete eingeführt und die Preise teils deutlich gesenkt. Tarife mit einem festen Datenvolumen gab es bisher nur auf der "Mein Schiff 5" und "Mein Schiff 6" - und nun flottenweit.

Social-Media-Tarif

Ganz neu ist ein Social-Media-Tarif für Dienste wie Facebook, Instagram und Whatsapp. Der Tagespreis liegt hier bei Vorabbuchung bei 8 Euro, der Reisetarif bei 26 Euro. Dieser Tarif steht zunächst nur auf der "Mein Schiff 6" zur Verfügung. Wann er auch auf den anderen Schiffen eingeführt wird, ist laut Reederei noch offen.

Darüber hinaus gelten nun folgende Preise:

Europäische Sommerfahrgebiete inklusive Kanaren
  • Tagestarif Europa S: 75 MB für 5,50 Euro
  • Tagestarif Europa M: 150 MB für 7,00 Euro
  • Tagestarif Europa L: 250 MB für 10,50 Euro
  • Volumentarif Europa S: 250 MB für 17,50 Euro
  • Volumentarif Europa M: 500 MB für 27,50 Euro
  • Volumentarif Europa L: 3 GB für 55,50 Euro
  • Volumentarif Europa XL: 6 GB für 83,50 Euro
Winterfahrtgebiete (weltweit)
  • Tagestarif S: 75 MB für 7,50 Euro
  • Tagestarif M: 150 MB für 10,00 Euro
  • Tagestarif L: 250 MBfür 15,00 Euro
  • Volumentarif S: 250 MB für 25,00 Euro
  • Volumentarif M: 500 MB für 39,00 Euro
  • Volumentarif L: 3 GBfür 79,00 Euro
  • Volumentarif XL: 6 GB für 119,00 Euro

Zum Vergleich: Bisher gab es den Volumentarif S für 25 Euro, M für 39 Euro und L für 99 Euro. Die Tagestarife lagen zwischen 7,50 und 15 Euro.

Die Europapreise seien günstiger, weil innerhalb der EU die Roamingkosten gefallen sind, erklärt Tui Cruises. Die Meeresgebiete waren davon zwar nicht betroffen. Doch die Senkung der Preise auch an Bord der Schiffe sei entsprechend eine "serviceorientierte Entscheidung" gewesen.

Quelle: DPA

Prepaid Ausland Internet

Auslandstarife

Es geht auch ohne zweite SIM-Karte: Welche zubuchbaren Tarifoptionen Telekom, Vodafone & Co. speziell für mobiles Internet im Ausland bieten, erfahren Sie hier:

Auslandstarife deutscher Anbieter

Simkarten

Prepaid-Datenkarten

Wer oft und viel im Ausland mobil surft, für den ist die Anschaffung einer Datenkarte des jeweiligen Landes ratsam. Wie haben eine Auswahl an Anbietern zusammengestellt.

Prepaid-Internet im Ausland