Mobiles Internet Österreich

Mobiles Internet günstig in Österreich beziehen

Es soll nach Österreich gehen - zum Skifahren, zum Wandern oder vielleicht auch geschäftlich. Egal aus welchem Grund man seine Reise antritt, in der heutigen Zeit möchte man meist nicht auf sein Smartphone und all seine Funktionen verzichten. Und da gehört nun mal mobiles Internet dazu. Innerhalb der EU können die meisten Reisenden jetzt ihren Heimattarif wie gewohnt weiternutzen, ohne Roaming-Gebühren zu zahlen. Die EU-Regulierung machts möglich! Trotzdem sollte man, bevor man startet, sicherstellen, dass im eigenen Tarif keine alternative Option voreingestellt ist.

Prepaidkarte aus Österreich ermöglicht günstiges mobiles Internet

Roaming-Kosten kann man heute also ganz einfach umgehen. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt sinnvoll sein, sich eine lokale Prepaid-Karte zu holen. Manche Tarife schließen heute die Auslandsnutzung beispielsweise ganz aus. Es kann auch sein, dass man zu Hause immer im WLAN unterwegs ist und deshalb die kleine Internetflat im Urlaub nicht ausreicht. Indem man sich eine Prepaid-Karte eines österreichischen Anbieters zulegt, kann man dann trotzdem das mobile Internet nutzen. Besonders praktisch ist eine solche Prepaid-Karte natürlich, wenn man weiß, dass man immer wieder nach Österreich reisen wird. So kann man die Karte für seine Reisen immer wieder neu aufladen und wiederverwenden.

Österreich Österreich
lokaler Netzbetreiber SIM-Karte für Telefonie, SMS und mobiles Internet
  • 500 MB Daten
  • weitere Optionen:
    • 1, 3, 5 oder 12 GB
  • optional als Kombikarte:
    • 500 MB + 200 Freiminuten
    • 1 GB + 200 Freiminuten
    • 3 GB + 200 Freiminuten
    • 3 GB + 10.000 Freiminuten
  • Karte in allen EU-Ländern nutzbar
  • Kartengültigkeit laut Webseite
ab 17,90 € Bestellen
Hutchison/Orange Austria SIM-Karte für mobiles Internet, keine Telefon-Option (z.B. für Tablet-Nutzung)
  • 1 GB Daten für 15 Tage
  • weitere Optionen:
    • 10 GB (30 Tage)
    • 12 GB (30 Tage)
  • LTE mit bis zu 50 Mbit/s
  • Tethering / persönlicher Hotspot erlaubt
ab 22,80 € Bestellen
H3G SIM-Karte für mobiles Internet, keine Telefon-Option (z.B. für Tablet-Nutzung)
  • 1 GB Daten für 30 Tage
  • weitere Optionen:
    • 3 GB (60 Tage)
    • 12 GB (60 Tage)
  • Karte in weiteren Ländern nutzbar
  • Karte 2 Monate gültig
  • bis zu 7,2 Mbit/s
ab 35,90 € Bestellen
Stand: 21.08.2017. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Prepaidkarte vorab kaufen oder vor Ort bestellen

Die Karte kann man entweder bereits von Deutschland aus bestellen oder aber auch vor Ort in Österreich kaufen. Bestellt man die Karte von Deutschland aus, kann man sich ganz in Ruhe nach dem günstigsten Angebot umschauen und die verschiedenen Tarife vergleichen. Zudem kann man die Karte so aktivieren, dass man in Österreich angekommen direkt mobiles Internet zur Verfügung hat. Egal, ob man nun die Karte vorbestellt oder vor Ort kauft, man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass es eine Karte ohne einen Mindestumsatz und vor allen Dingen ohne Mindestlaufzeit ist. So erspart man sich Ärger und unnötige Kosten nach der Reise.