LTE-Roaming

Vodafone-Kunden roamen gern im Winterurlaub

Jeder vierte Mobilfunk-Kunde von Vodafone nutzt Roaming während seines Winterurlaubs. Der Netzbetreiber hat eine Top 10 der beliebtesten Reiseziele zusammengestellt. Insgesamt kann der Vodafone-Kunde schon in über 100 Ländern roamen.

Urlaub in den Bergen© Halfpoint / Fotolia.com

Düsseldorf – Etwa jeder vierte Vodafone-Kunde bucht sich während der Winterferien in ausländische Mobilfunknetze ein. Fast immer geht es bei den Winterreisen ins europäische Ausland, berichtet der Mobilfunker. Die klare Nummer 1 unter den Reisezielen: Die Wintersport-Nation Österreich. Es folgen Frankreich, die Schweiz sowie die benachbarten Niederlande. Häufig wollen die Deutschen aber auch in die Sonne. Hier ist Spanien die beliebteste Destination.

Top 10: Reiseziele der Vodafone-Kunden im Winter

  • Österreich
  • Frankreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Italien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Polen
  • Belgien
  • Dänemark

LTE-Roaming in über 100 Ländern

Vodafone-Kunden steht LTE-Roaming in mehr als 100 Ländern weltweit zur Verfügung – zuletzt hinzugekommen ist Zypern. Das bedeutet: Auch beim Winterurlaub im Ausland müssen Vodafone-Kunden nicht auf Höchstgeschwindigkeiten verzichten. In Deutschland betreibt Vodafone Basisstationen in 30 Städten, die mit Spitzengeschwindigkeiten von 375 Megabit pro Sekunde funken.

Die Reise-Optionen von Vodafone

Für Reisen innerhalb der EU hat Vodafone mit "Giga Travel" die Roaming-Gebühren für Neukunden und Vertragsverlängerer der neuen Red-Tarife abgeschafft. Mit dem ReisePaket World surfen und telefonieren Kunden auch außerhalb der EU sorgenfrei. Den Nutzern stehen in 70 Ländern weltweit jeden Tag 100 Megabyte Datenvolumen, 50 Gesprächsminuten sowie 50 SMS zur Verfügung. Vodafone-Kunden sind in diesen Ländern mit einem Tages-Paket für 24 Stunden zu 7,99 Euro unterwegs. Ein Wochen-Paket ist per SMS zu 29,99 Euro buchbar.

Prepaid Ausland Internet

Auslandstarife

Es geht auch ohne zweite SIM-Karte: Welche zubuchbaren Tarifoptionen Telekom, Vodafone & Co. speziell für mobiles Internet im Ausland bieten, erfahren Sie hier:

Auslandstarife deutscher Anbieter

Simkarten

Prepaid-Datenkarten

Wer oft und viel im Ausland mobil surft, für den ist die Anschaffung einer Datenkarte des jeweiligen Landes ratsam. Wie haben eine Auswahl an Anbietern zusammengestellt.

Prepaid-Internet im Ausland