Aktion

Vodafone "Reisepaket World": 500 MB pro Tag in über 90 Ländern

Vodafone verfünffacht bis zum 5. November 2019 das Freivolumen seiner Mobilfunkoption "Reisepaket World": Statt 100 MB lassen sich täglich 500 MB nutzen. Außerdem sind 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS inklusive.

Handy im Ausland© olly / Fotolia.com

Düsseldorf - Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone (Handytarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bietet Kunden mit der Mobilfunkoption "Reisepaket Word" eine Roaming-Lösung zum Telefonieren, Simsen und Surfen in über 90 Ländern an. Dazu gehören beispielsweise Ägypten, Australien, Brasilien, China, Israel, Tunesien, Russland und viele mehr. Nicht enthalten ist die Nutzung in der EU, der Schweiz, in der Türkei sowie in den USA und Kanada. Im Rahmen einer bis zum 5. November 2019 geltenden Aktion verfünffacht Vodafone nun das täglich nutzbare Datenvolumen von 100 MB auf 500 MB.

"Reisepaket World" als Tages- oder Wochen-Variante

Das "Reisepaket World" lässt sich zu den Tarifen Vodafone Red, Red+, Red Family, Vodafone Black, Vodafone Young, Vodafone Smart, Basic 50 / 100 sowie zu SuperFlat Tarife und SuperFlat Internet Tarife hinzubuchen. Zur Wahl steht eine Tagesvariante für 7,99 Euro oder die Nutzung für eine Woche (7 Tage hintereinander) für 29,99 Euro. Neben 500 MB statt 100 MB pro Tag sind in beiden Varianten zudem täglich 50 Gesprächsminuten und 50 SMS inklusive. Die Freieinheiten gelten für ankommende und abgehende Gespräche bzw. den Versand von SMS nach Deutschland und im besuchten Land.

Beachtet werden sollte: Nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten berechnet Vodafone für jede weitere Minute, SMS oder jedes Megabyte jeweils 20 Cent. Eine Flat ist die Option nicht, daher sollten Reisende ihren Datenverbrauch und ihre Telefonienutzung regelmäßig checken, beispielsweise mit der "MeinVodafone"-App. Über die App, die Hotline oder per SMS lässt sich das "Reisepaket World" buchen.

Günstige Handytarife finden
Prepaid Ausland Internet

Auslandstarife

Es geht auch ohne zweite SIM-Karte: Welche zubuchbaren Tarifoptionen Telekom, Vodafone & Co. speziell für mobiles Internet im Ausland bieten, erfahren Sie hier:

Auslandstarife deutscher Anbieter

Simkarten

Prepaid-Datenkarten

Wer oft und viel im Ausland mobil surft, für den ist die Anschaffung einer Datenkarte des jeweiligen Landes ratsam. Wie haben eine Auswahl an Anbietern zusammengestellt.

Prepaid-Internet im Ausland